Neue Wanderhütte bei Pausa

In der Freien Presse vom 07.11.2020 wurde von einer neuen Wanderhütte bei Pausa, an der Grenze zu Thüringen am Röderweg berichtet. So habe ich mir eine kleine Radrunde um Pausa geplant, die auch zu der neuen Hütte führt. Von Pausa ging es zunächst auf der Radroute #3 im Landkreis Greiz in Richtung Röderweg. Die #3 ist die „Vogtland-Ferienland-Route“ .

An der Kreuzung Röderweg/Leitlitzer Flügel ist dann die neue Wanderhütte „Am Röderberg“ zu finden:

Errichtet wurde das Bauwerk vom Staatsbetrieb Sachsenforst. Und hier hat eine Eule als kleines geschnitztes Schmuckstück ihren Platz im Gebälk gefunden:

Vom Röderberg ging es weiter in Richtung Zeulenroda, vorbei an der Gaststätte Waldschänke, die sehr einladend aussieht, allerdings dank Corona, auch geschlossen hat. Gaststätten sind ausweislich der Daten vom Robert-Koch-Institut nicht gerade die Stellen mit Verbreitungsgefahr, zumal die Gastronomie umfangreich weitere Schutzmaßnahmen umsetzt. Ich versteh’s nicht mehr…

Der Weg von der Waldschänke zur Straße „Flur Buche“ in Zeulenroda ist ein schmaler Trampelpfad, aber ich habe dort wirklich eine Radwegausschilderung gesehen, leider nicht fotografiert. Ich kann auch nicht sagen, zu welcher Strecke das Stück zugehörig ist.

Und hier ist die Wanderhütte zu finden: Google Maps

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...