Winterlich

Gestern hat es ja mal etwas geschneit hier in Plauen, vielleicht so knapp 10 cm Schneehöhe waren es bestimmt. Heute waren die Straßen im Grunde frei und machten auch keinen vereisten Eindruck, so dass ich zumindest eine kleine Runde mit dem Rad drehen konnte.
Die Panzerstraße Richtung Weidenteichgebiet war allerdings erwartbar nicht geräumt und demzufolge mit gefrorenem Schneematsch überzogen.
Nachdem der rutschige Teil der Strecke überwunden war, kam allerdings der Nebel dazu. Nebel hielt sich allerdings nur außerorts, zurück in Plauen, war davon kaum noch etwas zu bemerken.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...