Fahrrad gefunden

Eigentlich ist das schon eine Weile her, das Fahrrad habe ich am 01. Januar auf meiner Tour gefunden. Aber irgendwie bin ich nicht dazu gekommen, das zu veröffentlichen.

Ich war auf einer der Plauener Radrouten unterwegs und finde am Stadtpark, gleich hinter der Bahntunnel am Wegesrand an Rad liegen.

Nicht an- oder abgeschlossen, kein potentieller Eigentümer weit und breit zu sehen und machte auch nicht den Eindruck von abgelegtem Schrott. Mitnehmen geht ja schlecht und Fundbüro hat am Neujahrstag auch geschlossen. Ich habe mich entschieden, die Polizei zu rufen (nicht über den Notruf!). Ja, meinte der Diensthabende, er schickt eine Streife vorbei, wäre schön, wenn ich warten könnte. Nach etwa 10 Minuten erschien die Streife mit einem Kleinbus am „Tatort“ prüfte, ob eine Rahmennummer zu finden ist, erledigte einigen Schreibkram und packte das Rad kurzerhand quer ins Fahrzeug. Im Revier soll sich dann ein Fachmann für vermisste Räder kümmern.

Foto mit freundlicher Genehmigung der PD Zwickau veröffentlicht

Eine freundliche Verabschiedung und beste Wünsche zum neuen Jahr und ich konnte meine Tour fortsetzen. Was nun aus dem Rad geworden ist, weiß ich leider nicht.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...