Längere Radel-Pause

Seit Anfang des Jahres bin ich recht wenig mit dem Rad unterwegs. Winterwetter mit Temperaturen deutlich unter Null und zum Teil vereiste Wege konnten mich nicht motivieren, auf Tour zu gehen. Zusätzlich hat mich eine nicht erkannte Eisplatte auf den Rücken stürzen lassen, eine schmerzhafte und langwierige Prellung ist die Folge. Alles etwas, wie man so schön sagt, suboptimal.

Das war allerdings auch eine gute Gelegenheit, mein PC-System mal auf einen aktuelleren technischen Stand zu bringen. Also besser gesagt komplett neu mit mehr RAM und einer ordentlich schnellen NVMe Platte und einer möglichst aktuellen verfügbaren Grafikkarte.
Eigentlich wollte ich ja eine Karte der NVIDIA-Serie 2060, aber diese war ebenso wie die 30xx-Serie nicht lieferbar. Keine Ahnung, ob sich das jetzt wieder geändert hat. Also habe ich mich für 1660er entschieden.
Für meine Ansprüche im Prinzip völlig ausreichend.

Und alles einrichten, mit Software, Daten überspielen, das hat auch etwas gedauert.

Nun hoffe ich, dass mein Bike in der Werkstatt bald fertig wird (die Rad-Werkstätten arbeiten offenbart auch am Anschlag) und das Wetter paar schöne Touren zulässt.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...