Die Feldscheune auf der Sortenwiese

Anfang 2020 habe ich den Verein „Bürgerinitiative zum Schutz von Natur und Umwelt von Gold- bis Rosenbach e. V.“ bei der Neugestaltung der Webseite unterstützt. Die neue Seite sollte für ein Crowdfunding-Projekt erneuert werden. Mit dem Sammelprojekt wollte der Verein genügend finanzielle Unterstützung für den Bau einer Feldscheune sammeln. Die Feldscheune wird auf der Sortenwiese entstehen. Bekannter ist die Bezeichnung Streuobstwiese, der Begriff Sortenwiese weist darauf hin, dass hier historische sächsische Obstsorten als Kulturgut erhalten werden sollen.
Und die Aktion Crowdfunding war sehr erfolgreich. Über 39.000 Euro konnten gesammelt werden, dem Bau der Feldscheune steht nichts mehr im Weg, deren Baukosten auf 35.000 Euro konzipiert sind.

Inzwischen ist der Bau mit der Errichtung des Fundaments begonnen.

Und das Entstehen der Feldscheune ist deutlich zu erkennen.

Mehr Infos gibt es auf der Webseite der Bürgerinitiative.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...