Unterwegs entdeckt

Endlich ist es wieder möglich nach einer Radtour noch einen Kaffee in der Gaststätte zu genießen. Das habe ich am Freitag bei meinem Lieblingscafé genutzt, eine Wohltat! Dort gibt es neuerdings auch eine Radabstellanlage, landläufig Radständer genannt. Bisher musste ich die dort stehenden Bänke dafür missbrauchen.

Aber nun stellt sich sich für mich die Frage, darf ich in einem Ständer vom Fahrrad-Schmidt ein Rad vom Bike-House abstellen? 😉

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...