Straßenschäden

Vom Zustand des Waldweges bzw. Ortsverbindungsstraße von Schneckengrün mach Mehltheuer hatte ich schon gelegentlich berichtet, auch vom Ausbau des Waldweges zur Ortsverbindungsstraße im September 2019.

Bauarbeiten September 2019

Ich bin nun nicht gerade der Baufachmann, den Ausbau hier würde ich aber als sogenannte hydraulisch gebundene Deckschicht bezeichnen. Bei meiner kurzen Recherche zum Thema wurden auf beton.org die Vorteile der Bauweise dargestellt. Die naturnahe Gestaltung kann ich bestätigen. Aber diese Bauweise soll auch eine hohe Belastbarkeit und hohe Beständigkeit gegen Erosion und Abrieb besitzen.

Letzteres kann ich allerdings bei der konkreten Straße Schneckengrün/Mehltheuer nicht bestätigen. Denn derzeit können viele Schlaglöcher in der Deckschicht bewundert werden. Und an Gefällestrecken sind Erosionsrinnen zu sehen.

Entweder ist das keine hydraulisch gebundene Tragdeckschicht oder diese wurde falsch errichtet oder es eignet sich nicht für die Strecke. Aber nach zwei Jahren ist das schon ziemlich desolat. Und diese Straße würde ich nicht gerade als dicht befahren bezeichnen und auch LKWs sind hier eher sehr selten. Das ist schon erstaunlich.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Etwas Mathematik...