Unterwegs entdeckt

Vom Waldweg zwischen Reiboldsruh bei Schneckengrün und Mehltheuer hatte ich hier im Blog schon gelegentlich berichtet auch von der Sanierung der Fahrbahndecke.
Nun ja, jetzt nach Frost und Ende des Winters zeigt sich diese Waldstraße als gut gebaute Schlaglochpiste…

In der letzten Zeit wurde schon mehrmals von Bauarbeiten an der Talsperre Pirk in der Lokalzeitung berichtet. Die Ringkolbenventile der beiden Grundablassleitungen werden erneuert. Allerdings ist von den Bauarbeiten wenig zu sehen, außer der Baustelleinrichtung. Die Arbeiten laufen ja im Inneren ab. Nur ein Gerüst und ein verschlossener Grundablass weisen auf den Ventilwechsel hin.

Da mich mein Weg von Talsperre Pirk über den Elsterradweg nach Weischlitz brachte, konnte ich noch ein frühlingshaftes Foto von der Fußgängerbrücke am alten Weischlitzer Gut schießen.

Allerdings kam mir der Wasserstand etwas erhöht vor, nichts dramatisches, nur so ein Gefühl.
Der aktuelle Wasserstand am Pegel Magwitz bestätigt das Gefühl, aktuell waren es 10 cm über normal.

Diesen Artikel teilen mit: Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Etwas Mathematik...