Unterwegs entdeckt

Letztens bin ich wieder mal nach Zwickau geradelt. Dabei ist mir die Umgestaltung der Kreuzung Bahnhofstr.-Humboldtstr. beim Busbahnhof aufgefallen. Das hatte ich in der Zeitung schon mal kurz gelesen, ist aber einen Weile her. Die Änderungen an der Kreuzung bezogen sich wohl hauptsächlich auf den Radverkehr, der jetzt eigene Spuren mit Ampeln besitzt.

Ob die Lösung gut geworden ist, kann ich mangels genauer Betrachtung und Erfahrung mit der Kreuzung nicht beurteilen, ich finde es auf jeden Fall einfacher, die Humboldtstr. in Richtung Bahnhof zu überqueren.

Am Elsterradweg, so etwa im Bereich Hammerbrücke stadtauswärts konnte ich jetzt eine Schaukel entdecken, mit sehr langen Seilen. Sehenswert ist auch das Sitzbrett. 😉

2019 hatte ich vom Ausbau der Ortsverbindungsstraße von Schneckengrün mach Mehltheuer berichtet. Und 2021 auch davon, dass die Straße bereits nach zwei Jahren erhebliche Schäden in Deckschicht zeigt.
Jetzt sind wieder Baumaschinen angerückt, die Straße ist gesperrt und es werden die Schlaglöcher und Auswaschungen weggehobelt. Hält dann wieder 2 Jahre…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Etwas Mathematik...