Archiv der Kategorie: Das Bild am Sonntag

Bild am Sonntag

Schon mehrfach hatte ich in der letzten Zeit Berichte vernommen, dass Felder mit Blumen in kräftigen, auffälligen Farben durch Besucher regelrecht zertrampelt werden, um Fotos von den Schönheiten der Natur anzufertigen. Dafür habe ich Null Verständnis, denn solche Blumen lassen sich auch vom Feldrand aus fotografieren. Vielleicht ist dann nicht genau das gewünschte Motiv möglich, aber das ist noch lange keine Grund, die Arbeit anderer zu zertreten.

Beispiel1 Beispiel2

Bild am Sonntag

Und noch eine Ruine habe ich Oelsnitz entdeckt. Das Entdecken ist nicht allzu schwierig, steht genau gegenüber vom Bahnhof. Das Gebäude gehört meines Wissens zu den alten Halbmond Teppich Werken. Jetzt ist es leer und wartet ungenutzt auf den weiteren Verfall. Zum Zeitpunkt meiner Aufnahme wurde das Gebäude durch eine Wolkenlücke von der Sonne angestrahlt, während der Himmel sich mit dunklen Wolken verhängt.